Select Page

Die TuS Metzingen und Trainer Andre Fuhr haben sich auf einen Aufhebungsvertrag zum 30.06.2019 geeinigt. Der Aufhebungsvertrag wurde einvernehmlich geschlossen und über die Gründe der Trennung wurde Stillschweigen vereinbart.

Andre Fuhr war im Sommer 2018 aus Blomberg nach Metzingen gewechselt. Er hatte ursprünglich einen Vertrag bis Juni 2021 unterzeichnet. In seiner ersten Saison führte er die Mannschaft sowohl in der Liga als auch im DHB-Pokal zu zwei dritten Plätzen. Im EHF-Pokal wurde die Gruppenphase erreicht. Die TUSSIES bedanken sich für die geleistet Arbeit und die sportlichen Erfolge.

Aufgrund der unerwarteten Entwicklung, kann zur Zeit noch kein Nachfolger vorgestellt werden. Die Verantwortlichen der TuS Metzingen werden aber zeitnah einen Namen präsentieren können.